Der Hofladen in Zeiten von Corona...

Liebe Freunde und Freundinnen des Jennerhofes,

heute habe ich ein Zitat gelesen, welches die gegenwärtige Situation auf den Punkt bringt: "Die Erde dreht sich gerade so schnell und gleichzeitig so langsam wie noch nie".
Auch wir wollen uns auf die aktuelle Situation vorbereiten und haben uns deshalb bis auf Weiteres folgende Einkaufsmodalitäten überlegt:
Freitags werden wir unseren Marktwagen bestücken und den Fleischverkauf im Hof stattfinden lassen - hier sind wir an der frischen Luft und können zusätzlich durch unseren großen Hof ausreichend Abstand zum Nächsten gewähren. Falls Sie Trockenwaren einkaufen möchten, kann der Laden einzeln betreten werden. Die Möglichkeit der Kartenzahlung wird es auch im Hof geben.
Samstags
werden wir den Einkauf ebenfalls so gestalten, dass jeweils nur eine Person im Laden ist, während Nachfolgende im Hof warten bis der Vorherige seine Einkäufe getätigt hat und den Laden verlässt. Dies ist aufgrund der räumlichen Enge unseres Ladens notwendig.
Wir möchten den Betrieb unseres Hofladens zur Versorgung von Lebensmitteln aufrechterhalten und sehen uns zum Schutz unserer Kunden und Angehörigen zu dieser Maßnahme bewegt.
Folgende Möglichkeiten bieten wir zudem an:
1)Gerne können Sie uns Ihre Fleischbestellung per Mail zukommen lassen. Diese ist dann bei der Abholung bereits für Sie gerichtet.
2) Für Personen, die zur Risikogruppe gehören, bieten wir nach Absprache einen Lieferservice in Erdmannhausen, Affalterbach und Marbach an. Hier können Sie uns unter 07144 - 80 96 65 erreichen.
Zusätzlich müssen wir momentan die Besichtigung der Stallungen einstellen.

Diese Regelungen entsprechen dem aktuellen Wissenstand vom 17.03.2020.

Neue Weidehähnchen zu Ostern

Der nächste Termin für die Weidehähnchen steht fest:
Am 9. und 11. April können Sie iweder Ihre Weidehähnchen abholen.
Bestellen Sie über diesen Link

NEU: Whatsapp 07144-809665

Der Jennerhof ist jetzt auch per Whatsapp zu erreichen Bitte notiert Euch die Nummer
07144-809665 (Festnetz)

Jetzt neu bei uns im Hofladen – Joghurt und Frischkäse

Seit letztem Wochenende gibt es bei uns nun leckeren Joghurt und Frischkäse (im Glas) von der Familie Eppinger aus Remseck. Die Familie bewirtschaftet einen Milchviehbetrieb, wo die  Tiere in einem großzügigen Laufstall gehalten werden.

Zur Herstellung:
In ihrer kleinen Hofmolkerei wird die Milch für den Joghurt erhitzt und anschließend Joghurtkultur zugesetzt. Der Joghurt reift somit schonend im Glas. Die Milch behält ihren natürlichen Fettgehalt und wird weder erhitzt noch homogenisiert. Die Basis des Fruchtjoghurts bildet der Naturjoghurt, der mit hochwertigen, biologisch hergestellten Fruchtzusätzen angereichert wird. Somit entsteht ein Joghurt ohne jegliche Zusatzstoffe und schmeckt – wie früher. Einfach lecker.Bei uns gibt es folgende Joghurtsorten: Erdbeere, Heidelbeere, Himbeere Pfirsich-Maracuja Nuss, Vanille  und Waldfrucht.
Die Verpackungseinheiten des Fruchtjoghurts sind 200 g im Glas. Der Naturjoghurt ist im 400 g Glas erhältlich.
Es gibt folgende Frischkäsearten:
Natur
mit Gartenkräuter,
mit Knoblauch und Kräuter,
mit Paprika und Chili,
in Öl mit Oliven und Walnüssen
in Öl mit Paprika und Cashewkernen

impressum & datenschutz